Für den großen Lesespaß: Das Pocketbook 912

"Groß" ist der Lesespaß im wahrsten Sinne des Wortes, denn das Display misst ganze 9 Zoll. Damit bietet es viel Platz für Bücher und Bilder, die in 16 Grautönen auf dem E-Ink Display angezeigt werden können. Das Gerät wird über Tasten bedient oder aber über einen "Stylus", einen speziellen Stift, den man praktischer Weise auch direkt am Gerät verstauen kann.

Das Menü ist logisch aufgebaut und kann auch noch manuell bearbeitet werden. Einzig die Bibliothek ist etwas unübersichtlich, weil sie in Ordner und nicht zugeordnete Bücher aufgeteilt ist. Das Lesen selbst lässt keine Wünsche offen. Das Display ist groß, die Schrift kann vergrößert werden. Beim Surfen im Internet und beim Lesen von PDFs bietet das Vorteile gegenüber den kleinen Geräten.

Dafür ist das Pocketbook 912 leider nicht so handlich und etwas teuer. Gemessen an dem, was man für seine 308.99 EUR bekommt, sorgt das Pocketbook aber auf jeden Fall für großen Lesespaß.

 

Pocketbook 912

Pocketbook 912

 

Highlights:

  • 24,63 cm (9,7")
  • Auflösung 1200x825 Pixel
  • Batterieleistung: 7.000 Seitenwechsel je Batterieladung
  • Touchscreen mit Stylus
  • Anschlüsse / Verbindungen: WLAN, Bluetooth, USB, 3,5 mm Klinkenanschluss, integrierte Stereolautsprecher
  • Erweiterbarer Speicher mittels Micro SD-Card Speichererweiterung auf bis zu 32 GB
  • Unterstützte Formate: EPUB, EPUB(DRM), PDF, PDF(DRM), DOC, DOCX, RTF, TXT, DJVU, FB2, FB2.zip, HTML, PRC (mobi), CHM, TCR; JPEG, GIF, PNG, BMP; MP3
  • Wörterbücher: über 44 Wörterbücher vorinstalliert
  • Vorlesefunktion: Bücher in mehr als 24 Sprachen vorlesen lassen
  • Bibliothek: insgesamt 1000 Bücher (258 deutschsprachige Bücher) vorinstalliert
  • Weitere Anwendungen: Spiele, Taschenrechner, Kalender, Notizenfunktion, RSS Reader, individuell konfigurierbare Tasten, MP3-Player und Webbrowser
Stückpreis: 308,99 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Pocketbook 912
Menge:

der Rundumblick für 119,99 EUR: Das Pocketbook 360 ° Plus

Wie man das Pocketbook auch dreht, die Schrift ist immer senkrecht. Das Gerät schaltet automatisch zwischen Quer- und Hochformat um. So einfach lässt sich der Name des Ebook Readers erklären, den wir auch in unser Sortiment aufgenommen haben.

Pocketbook 360Mit 5 Zoll ist das Display ziemlich klein. Dennoch kann man die Schrift selbst bei kleinster Schriftgröße problemlos erkennen und bequem auch über Stunden hinweg lesen. Das Menü basiert auf Linux und erklärt sich eigentlich von selbst. Ein besonders tolles Feature ist das integrierte Wörterbuch, das sogar aus dem Text heraus aufgerufen werden kann. Auch das Durchsuchen der Texte nach bestimmten Wörtern ist problemlos möglich. Es gibt sogar eine Funktion, mit dem man verschiedene Stellen im Buch markieren kann und mit Notizen versehen.

Damit ist das Pocketbook 360° Plus das optimale Gerät für Vielleser, oder Menschen, die mit ihren Büchern arbeiten. Vor dem Hintergrund ist der Preis von 119,99 EUR geradezu ein Schnäppchen.

 

Pocketbook 360 plus°

Highlights:

  • 12,7 cm (5“) E-Ink-Display
  • Auflösung 800 x 600 pixel)
  • Batterieleistung: 8.000 Seitenwechsel je Batterieladung
  • Anschlüsse/Verbindungen: WLAN und USB
  • Erweiterbarer Speicher mittels Mikro SD-Card (Speichererweiterung auf bis zu 32 GB)
  • Unterstützte Formate: EPUB, EPUB(DRM), PDF, PDF(DRM), DOC, DOCX, RTF, TXT, DJVU, FB2, FB2.zip, HTML, PRC (mobi), CHM, TCR; JPEG, GIF, PNG, BMP
  • Wörterbücher: 20 Wörterbücher vorinstalliert
  • Bibliothek: insgesamt 1000 Bücher (258 deutschsprachige Bücher) vorinstalliert
  • Weitere Anwendungen: viele Spiele, Taschenrechner, Kalender und Webbrowser

...weiterlesen

Stückpreis: 119,99 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Menge: